Ghana-Hilfe Pfarrer Renner e.V.

Was tun wir - Patenschaften



Patenschaften ermöglichen die Schulausbildung

Viele Ghanaer können sich die Schulausbildung für ihre Kinder nicht leisten. Viele Kinder sind bereits im jungen Schulalter Halbwaisen oder Waisen. Deshalb bieten wir Patenschaften an, um Kindern an unserem Schulzentrum die Schulausbildung zu ermöglichen.
20,-- Euro im Monat/120,-- Euro im halben Jahr/240,-- Euro im Jahr kostet einen Patenschaft und deckt den gesamten Schulbedarf, Schulkleidung, Essen und Interbringung im Wohnheim oder Internat. Hier können Sie den Flyer herunterladen für die Übernahme einer Patenschaft: FLYER
Es ist dennoch wichtig, - soweit möglich -,  dass die Eltern einen kleinen Obolus beitragen zur Schulausbildung ihrer Kinder: sei es durch kleine regelmäßige finanzielle Beiträge oder durch aktiven Arbeitseinsatz am Schulzentrum. Nur so kann die “Hilfe zur Selbsthilfe” fruchten und die Patenschaften gewinnen damit für die Einheimischen an Wert. Es gilt der alte Spruch: “Was nichts kostet, ist nichts wert”. 

Klicken Sie sich durch unsere Bilder von glücklichen Patenkindern und Pateneltern… und scrollen Sie dazu nach unten

Alles über eine Patenschaft finden Sie im Flyer

Download
Aktueller Flyer
Ghana_Hilfe_Pfarrer_Renner_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Einige Bilder unserer Patenkinder und Pateneltern